top of page
  • Ernie - Ernst Scheiner

New. Tío Pepe En Rama


Die Bodega González Byass

bringt 2022

einen Tío Pepe En Rama in die Regale



Apologies WIX Software does not support

automatic translation

https://translate.google.de for translation



Presseveröffentlichung von González Byass vom 28.4.2022


Jerez de la Frontera, April 2022 - González Byass hat die 13. Ausgabe seines ungefilterten und ungeklärten Fino Tio Pepe En Rama auf den Markt gebracht. Dieser frische, trockene Sherry ist eine besondere Hommage an den typischen Charakter der biologischen Reifung, wenn die Hefe (= "flor") ihre maximale Pracht erreicht. Der Wein wird dann direkt aus der Mitte des Fasses entnommen.



Aufgrund der Einzigartigkeit des Produkts wird es in sehr kleinen Mengen hergestellt, und sein Verzehr wird in den ersten drei Monaten nach der Abfüllung empfohlen. Die diesjährige Ausgabe des Tio Pepe En Rama wurde aus 96 Abfüllungen der Tio Pepe Solera ausgewählt.

Antonio Flores, preisgekrönter Master Blender bei González Byass, wählte die Weine für den Tío Pepe En Rama 2022 aus und wies darauf hin, dass die diesjährige Saca (= Abzug)




"eindeutig durch das Wetter während der Vegetationsperiode beeinflusst wurde: Der sehr milde, extrem trockene Winter sorgte dafür, dass die Flor in den kalten Monaten besonders aktiv war".

Flor ist die Hefeschicht, die Sherry-Weine vor Oxidation schützt und ihnen ihren unverwechselbaren Charakter verleiht, der sich in der Würze und Frische des Tio Pepe En Rama widerspiegelt.


Die jährliche Frühjahrsauslese erfolgt, wenn die Flor am dichtesten ist und diesem ungefilterten und nicht raffinierten Wein eine wunderbare Salzigkeit und Blüte verleiht.


Über den diesjährigen En Rama sagt Flores:


"Wir haben 96 Fässer ausgewählt, die ein deutliches Beispiel sowohl für Jerez als Herkunft als auch den Ausbau des Weins sind.
Jedes Jahr ist anders, jedes Fass enthält sein eigenes, einzigartiges Ökosystem – immer wieder auch ein kleines Wunder der Natur: Ungezähmt, ungefiltert, en rama.
Der Tio Pepe En Rama 2022 ist in der Nase sehr komplex, mit einem starken Flor-Aroma, zusammen mit Kreide, Mandeln und Zitrone. Er ist konzentriert, leicht cremig, salzig und geschmacksintensiv und bietet einen beeindruckenden Abgang. Dieser Wein ist die puristische Definition der Reben und des Weinguts".

Abgefüllt am 23. März 2022 ist dieser superfrische Fino bei Hawesko / WeinWolf erhältlich https://www.weinwolf.de/produkte/tio-pepe-en-rama?taxon_id=195 "


 

Hotel Bodega Tío Pepe, das erste Sherry Hotel der Welt

"Inspiriert durch die jahrhundertealte Tradition der Sherryherstellung sowie durch eine der renomiertesten spanischen Marken der Welt, liegt dieses Boutique-Hotel im historischen Zentrum von Jerez im Komplex des Weingutes González Byass.

Es ist nun 185 Jahre her, dass Manuel Maria González seine erste Tio Pepe Solera anlegte. Heute, fünf sich dem Wein verschriebenen Generationen später, ist im Weingut das Bodega Tio Pepe Hotel eröffnet worden – das weltweit erste Sherry Hotel. In all seinen Bereichen, Restaurants und 27 Zimmern bietet das Boutique-Hotel einen Einblick in die Kultur der Weine und Brandies von Jerez, unter dem Deckmantel einer von Spaniens symbolträchtigsten Marken: Tio Pepe.

Integriert in einen Teil des Weingutes aus dem 19. Jahrhundert ist das Hotel in ursprünglich vier 150 Jahre alte Häuser für Arbeiter des Weingutes gebaut worden. Umrundet von mit Weinreben überdachten Strassen und andalusischen Patios liegt es in einer einzigartigen Enklave des historischen Zentrums von Jerez gegenüber von Alcázar und der Kathedrale von Jerez.


Geschichte, Kultur und die Welt des Weins – alles trifft im Hotel Bodega Tio Pepe aufeinander.

Intime und komfortable Bereiche säumen das Hotel. Die obere Terrasse bietet eine fantastische Aussicht auf die eindrucksvolle Kathedrale und den Alcázar und beheimatet ein Schwimmbad, ein großes Sonnendeck, einen Erholungsbereich sowie eine Bar und ein Restaurant. Der benachbarte Pedro Nolasco Garten gleicht einer grünen Oase. Ein idealer Ort für einen Aperitif oder ein Frühstück im Sonnenschein. Daran schließt sich eine der schönsten Strassen der Welt an, Calle Ciegos. La Recachita, eine stille, intime Terrasse ist hingegen der perfekte Ort zur Erholung nach einem Tag ereignisreichen Tag in Jerez. Das Hotel Bodega Tio Pepe bietet moderne, komfortable Einrichtungen, ein Fitnesscenter, Massageangebot mit Weintherapie. Hand in Hand mit einem exquisiten, detailreichen Service, der den Aufenthalt in Jerez zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Die 27 Hotelzimmer sind unterteilt in “Classic”, “Premium” und “Deluxe” Zimmer sowie drei Suiten: “Oloroso Alfonso y Amontillado Viña AB Junior Suite”, “Palo Cortado Leonor Superior Junior Suite” und “Fino Tío Pepe Presidential Suite”. Großzügig, komfortabel und elegant mit einem Blick auf die schönsten historischen Winkel der Stadt und einer Gastfreundschaft, die auf fast zwei Jahrhunderten Geschichte und Tradition baut.

Mit dem Hotel Bodega Tio Pepe gehen darüber hinaus verschiedene kulinarische Genüsse unterschiedlicher Essens- und Weinerlebnisse einher von traditionellen andalusischen Speisen bis zu modernsten Kreationen. Die “Sala La Reservada” lädt zum Frühstücken, das “Restaurante Gran Bodega” zum Mittagessen und das “Restaurante Villa Ricardo” zum Abendessen ein. Gäste können Speisen aus hochwertigen lokalen Zutaten gepaart mit Aromen der González Byass Sherries geniessen.

Darüber hinaus werden atemberaubende Cocktails in der “Bar Solera 1847” gemixt. Diese liegt zwischen Hotelempfang und dem Garten Pedro Nolasco. Hingegen liegt die “Bar Terraza La Atalaya” erhöht, um von dort den magischen Sonnenuntergang beobachten zu können. Mit der Eröffnung des weltweit ersten Sherry Hotels hat González Byass einen weiteren Schritt unternommen, sein weintouristisches Angebot zu stärken, das Besuchern die Möglichkeit gibt, vollkommen in den Welt des Sherries einzutauchen. Die Weine, die Geschichte und die Kultur von Jerez durch maßgeschneiderte Touren, Degustationen, Spaziergänge in den Weinbergen, Besuche des historischen Archivs sowie der antiken Flaschenkollektion kennenzulernen ist das Ziel – nun vollendet mit einem Aufenthalt im Hotel Bodega Tío Pepe Hotel.

www.tiopepe.com/es-es/hotel


Photos Courtesy of González Byass



....Über González Byass


Seit der Gründung 1835 widmet sich das Unternehmen der Familie González der Herstellung feiner Sherrys und Brandys in Jerez, Spanien, und hat so bekannte Marken wie Tío Pepe Fino Sherry und Lepanto Brandy de Jerez geschaffen. Das Unternehmen ist heute einer der weltweit bekanntesten Markeninhaber Spaniens und erstreckt sich über die wichtigsten Weinbaugebiete des Landes. Neben Sherry und Brandy befinden sich im Produktportfolio auch Weine, alkoholfreier Cava und diverse Premium-Spirituosen. Die Leidenschaft für die Herstellung von Qualitätsweinen und der Respekt vor langjährigen Traditionen – bei gleichzeitiger Innovation – sind die Leitprinzipien, die zum weltweiten Erfolg des Unternehmens geführt haben."


González Byass is a family-owned, collection of wineries founded in 1835 which spans across Spain’s most important wine producing regions. From its foundation the González family have been dedicated to making fine Sherries and brandies in Jerez, Spain, creating such well-known brands as Tío Pepe Fino Sherry and Lepanto Brandy de Jerez.

Today the fifth generation of the family are the custodians of these exceptional brands having built the company into a family of wineries which produces wine in some of Spain’s most famous regions; Bodegas Beronia (Rioja and Rueda), Cavas Vilarnau (Barcelona), Finca Constancia (Vino de la Tierra de Castilla), Finca Moncloa (Vino de la Tierra de Cádiz), Viñas del Vero (Somontano), Pazo de Lusco (Rías Baixas) and Dominio Fournier (Ribera del Duero).In 2016 the company expanded its reach outside of the Iberian Peninsula to include Vinas Veramonte and Neyen in the Casablanca and Apalta Valleys in Chile. This was followed by the acquisition of Pedro Domecq (Mexico). In each of these regions the family strives to make the best possible quality wines respecting the local terroir and the environment.

At the same time the company has also expanded its interests further in the premium spirits business and has created pioneering brands such as The London No.1, MOM Gin and Nomad Outland Whisky.

González Byass is now one of Spain’s most well-recognized brand owners world-wide. Their passion for quality wine production and respect for long-standing traditions -whilst at the same time innovating- have been the guiding principles that have led to the company’s global success.


Ende der Pressemitteilung.



 
Impressionen. The Gateway to Distilleries


Zum Autor

Ernie - Ernst J. Scheiner ist der Herausgeber des Portals The Gateway to Distilleries www.whisky-distilleries.net Er dokumentiert über 150 Destillerien fotografisch von innen und beschreibt detailliert die Produktion der Whiskies. Seit seinem Studium an der University of Edinburgh befasst er sich mit dem Thema Whisky und publiziert in Fachmagazinen

wie Das Irland Journal, die Kleinbrennerei, Whisky Passion und The Highland Herold. Features und Stories erschienen in den Blogs whiskyexperts, whiskyfanblog und whiskyintelligence. Als Leiter der VHS Ingelheim führte, und nun als Whisk(e)y-Botschafter leitet er Destillations-Kollegs, Studienreisen und Whisky-Kultouren zu den Quellen des Whiskys.

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page