top of page
  • AutorenbildErnie - Ernst Scheiner

St Kilian. My Names is Nobody

Aktualisiert: 14. Dez. 2023

Paloma Productions Media und Marketing GmbH


feiert das deutsche Jubiläum des Filmklassikers

„My Name Is Nobody“

mit exklusiven St. Kilian Single Malt Whisky

Sonderedition markiert 50 Jahre Filmgeschichte

 



Pressemitteilung St Kilian Distillers vom 11. Dezember 2023


"Rüdenau, im Dezember 2023


Die neueste Single Malt Whisky-Kreation von St. Kilian Distillers entsteht im Auftrag der Paloma Productions Media und Marketing GmbH. Diese fungiert als exklusiver Lizenznehmer von Terence Hill und hält die Rechte zu zahlreichen TV- und Home Entertainment-Produktionen mit dem renommierten Schauspieler. Die limitierte Sonderedition, entwickelt für den offiziellen Terence Hill Shop, ehrt den 50. Jahrestag der deutschen Erstausstrahlung des legendären Westerns „My Name Is Nobody“.


Der Filmklassiker kam am 13. Dezember 1973 in die deutschen Kinos und begeisterte mit der wundervollen Situationskomik seiner Hauptfigur ein Millionenpublikum. Legendär sind die Szenen im Saloon, bei denen der namenlose Westernheld an einem spektakulären Trinkspiel mit Whiskey teilnimmt und sich anschließend mit seinem kahlköpfigen Gegenüber bei blitzschnellen Ohrfeigen humorvoll auseinandersetzt.




Die exklusive Sonderedition wurde bei St. Kilian Distillers mit größter Hingabe und handwerklichem Geschick destilliert. Mit Ruhe und Sorgfalt in den feinsten Bourbon Fässern gereift, entfaltete dieser edle Tropfen einen vollmundigen Charakter und eine tiefe Komplexität, die die Essenz des Westerns in sich trägt.


Ein wahres Meisterwerk,
das die Zeit einfängt
und in jeder Flasche Filmgeschichte erzählt.

Der aus 100 % Gerstenmalz hergestellte und durch zweifache Destillation in traditionellen schottischen Pot Still Brennblasen gewonnene New Make reifte in ehemaligen Bourbon Fässern von unterschiedlichen Größen, aber stets bester Qualität in der kristallklaren Luft des Odenwalds.


Die milde Sonderedition besticht mit einem betörenden Fruchtpotpourri reifer Birnen, gelber Äpfel und saftiger Aprikosen,
das von süßer Vanille mit cremigen Karamelltönen begleitet und mit sanft würzigen,
wohlig wärmenden Eichenholznoten perfekt abgerundet wird.

In limitierter Zahl erhältlich

Der Single Malt Whisky „My Name Is Nobody“ ist weder gefärbt noch kühlgefiltert und wurde mit einem Alkoholgehalt von 50,0 % Vol. in die ikonische 0,7-Liter-Flasche abgefüllt. Das Etikett im kultigen Westernfilm-Look verleiht diesem exquisiten Tropfen zudem eine ansprechende visuelle Note. Die auf 1.000 Flaschen limitierte Sonderedition ist bei St. Kilian Distillers online sowie direkt vor Ort im Shop der Destillerie erhältlich.

 

 

Tasting-Notes:

 

Aussehen:                    

Gold

 

Aroma:                        

Der intensive Vanilleduft sorgt mit betörenden Fruchtnoten von saftigen Aprikosen, reifen Birnen und gelben Äpfeln für ein verlockendes Aroma, das mit getoastetem Eichenholz, etwas Toffee sowie einem Hauch Kokos perfekt abgerundet wird.

 

Geschmack:                 

Die Fruchtsüße von gelben Äpfeln, köstlichen Aprikosen und reifen Birnen wird von der gleichzeitig eintretenden Wärme aus würziger Eiche und einer Prise weißen Pfeffers herrlich in Balance gehalten, während cremige Vanille sowie zartes Karamell das Geschmackserlebnis abrunden.

 

Nachklang:                  

Die wärmenden Aromen von Frucht, Vanillecreme und Milchschokolade klingen mit leicht trockenen Eichennoten und einer Spur dunklem Karamell lange nach.


Alkoholgehalt:              50 % Vol.

 

UVP:                            € 59,90 (0,7 Liter)

 


Über die St. Kilian Distillers GmbH

 

Die deutsche Whisky-Destillerie aus dem unterfränkischen Rüdenau bei Miltenberg am Main produziert Whiskys und Liköre der Spitzenklasse, die bei den renommiertesten Wettbewerben rund um den Globus mit über 200 Goldmedaillen prämiert wurden. Daneben zeugen auch Auszeichnungen wie „World-Class Distillery“, „Distillery of the Year“ und „Whisky of the Year“ von dem internationalen Spitzenniveau, auf dem sich die junge, 2012 von dem Investmentbanker Andreas Thümmler gegründete und seit 2016 produzierende Brennerei mit ihren Whiskys bewegt. St. Kilian Distillers unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, über den Sie sich auf https://www.massvoll-geniessen.de/ informieren können.


Weitere Informationen zum Unternehmen und Portfolio finden Sie auf www.stkiliandistillers.com


Presseveröffentlichung Ende



Photo Courtesy of St Kilian Distillers



Mehr zum Film finden Sie bei Wikipedia unter https://de.wikipedia.org/wiki/Mein_Name_ist_Nobody


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page