top of page
  • Ernie - Ernst Scheiner

Connacht. First Batch 2021

Aktualisiert: 20. Dez. 2021


Nach 150 Jahren kommt wieder ein legal destillierter Whiskey aus Mayo. Connacht Batch 1


Der erste Gersten-Spirit sprudelte im April 2016 aus den Pot Stills. Gedengelt hatten sie die Kupferschmiede von Specific Mechanical Systems aus Victoria. Es ist der größte kanadische Ausstatter für Brennerei- und Brauanlagen. 2015 setzte der amerikanische Distiller und Brewer Robert Cassell - Diplom in Brewing and Distilling der Heriot Watt University in Edinburgh - zusammen mit Tom Jensen und weiteren Investoren das Connacht Distillery Project in Mayo, Ireland, um. Seit 2004 betreibt der Master Distiller die New Liberty Distillery Philadelphia.




In der früheren Duffy's Bakery sehen die Besucher statt Backöfen, jetzt in der 10 Millionen Euro teuren State of the Art Distillery drei Steam Jacket beheizte Brennblasen, die sie mit verschieden geformten Swan Necks überraschen. Der Vorteil, das Fraktionieren von mehreren New Make Charakteren wird möglich. Zudem brennen die Stillmen das irische Malz entweder doppelt oder dreifach. Vielfalt ist angesagt. Das fünfjährige Erstlingswerk, ein Single Cask Whiskey erschien im Juni 2021. Im Vorverkauf waren die 862 Flaschen mit 43 % vol im Nu weg.



Im August kamen 6 000 Connacht Batch 1 Whiskeys auf den Markt, es werden jedoch insgesamt bis zu 20 000 Flaschen ausgeliefert. Die meisten gingen in die USA, einige nach Deutschland.


Photos Copyright Connacht Distillery


Die Grundreifung der Whiskeys erfolgte für vier Jahre und etwas länger in Bourbon Barrels, darunter waren welche von Heaven Hill. Das Vatting erreicht insgesamt fünf Jahre, denn die Whiskeys schönten nach der Grundreifung in Bourbon Casks sechs bis zu zwölf Monate lang Oloroso Sherry Butts. Die 500 Liter großen Sherry Butts aus europäischer Eiche kamen wohl aus der Bodega Fernando de Castilla in Jerez, wo Önologen über 30 Jahre Oloroso Sherries ausbauten. In den Warehouses liegen zwölf verschiedene Fasstypen, darunter Wein Barriques, Port Pipes usw.



Die Überraschung: Wegen der Corona-Pandemie konnte Cassell, nicht wie geplant das Batch selbst blenden. Die national und international renommierte Destillationsspezialistin Julia Nourney übernahm die Komposition. Sie generierte im Juni 2021 einen Single Malt Whiskey, der trotz seiner Jugend mit einem fruchtigen, weichen, leicht würzigen Aroma-Profil angenehm überrascht.


Sicher ist, der junge Connacht braucht vor dem Genuss etwas Luft und Zeit, damit er sein frisch-jugendliches Aroma-Bouquet voll im Glas entfalten kann. Der 47 % vol kräftige Ire von der Atlantikküste präsentiert Aromen von Pfirsich, Birne, Vanille sowie Malz. Süß und weich gleitet der Single Malt die Zunge hinab, wenige würzige Noten hallen nach. Gedanken an Fruchtbonbons erscheinen. Anflüge von sehr geringen bitteren und nussigen Noten erinnern an die Oloroso-Prägung.


"Die Sherry Casks waren nicht super aktiv, das war gut, denn ich wollte die Bourbon-Aromen nicht zu sehr in eine Sherry-Erscheinung verwandeln, der würzende Einfluss der europäischen Eiche sollte nicht dominant auftreten,"

erläutert Nourney die Fasseinflüsse, "ungefähr 70 % der Whiskeys reiften daher für sechs bis maximal zwölf Monate in den Bodega Butts und 30 % in first fill-Bourbon Casks nach."


Die Flaschenfüllstärke 47 % vol wurde von Julia Nourney und Robert Cassell sensorisch als ideal definiert.

Das Resultat macht die Blenderin Nourney sehr glücklich, "...denn die Prägewirkung der Oloroso Sherry Casks aus Jerez war nicht zu intensiv."

Die Stillmen schufen das Fundament, denn sie hatten einen sehr sauberen Spirit doppelt destilliert, der im ausgewogenen kühlen und feuchten atlantischen Klima schnell zu einem süffigen und einschmeichelnden Whiskey reifte.


Erfolg


Bei den Irish Whiskey Awards 2021 wurde die Erstausgabe mit einer Gold Medal belobigt.


Official Tasting Notes

"This small batch, double distilled single malt is made from 100% malted irish barley, aged in ex-bourbon casks and finished in jerez casks.


first aromas

raisins and dried fruits, followed by a honey sweetness with notes of fudge and butterscotch with an almond nuttiness and hints of star anise.


on the palate vanilla and spices compliment notes of dried fruits and malt.


the finish warming and full bodied with lingering walnuts and honey."



Für die Zusendung der Probe bedankt sich der Autor bei Mareike Spitzer von Irish Whiskey www.irish-whiskey.de


Zum Autor

Ernie - Ernst J. Scheiner ist der Herausgeber des Portals The Gateway to Distilleries www.whisky-distilleries.net Er dokumentiert über 150 Destillerien fotografisch von innen und beschreibt detailliert die Produktion der Whiskies. Seit seinem Studium an der University of Edinburgh befasst er sich mit dem Thema Whisky und publiziert in Fachmagazinen

wie Das Irland Journal, die Kleinbrennerei, Whisky Passion und The Highland Herold. Features und Stories erschienen in den Blogs whiskyexperts, whiskyfanblog und whiskyintelligence. Als Leiter der VHS Ingelheim führte, und nun als Whisk(e)y-Botschafter leitet er Destillations-Kollegs, Studienreisen und Whisky-Kultouren zu den Quellen des Whiskys.


Some English Information. Press Release by Connacht Distillery.

THE FIRST WHISKEY TO BE DISTILLED IN MAYO IN OVER 150 YEARS

100% IRISH MALTED BARLEY DOUBLE DISTILLED IN COPPER POT STILLS

Four years aged

in first-fill-Kentucky Bourbon casks and finished in Oloroso Sherry casks

SMALL BATCH HAND CRAFTED


Official Tasting Notes

First Aromas

Raisins and dried fruits, followed by a honey sweetness with notes of fudge and butterscotch with an almond nuttiness and hints of star anise.

On the Palate

Vanilla and spices compliment notes of dried fruits and malt.

The Finish

Warming and full bodied with lingering walnuts and honey.


About Connacht Distillery

The Connacht Whiskey story starts at our distillery on the northwest coast of Ireland, in the wild, rugged, landscape of County Mayo in the province of Connacht.

Founded by Master Distiller Robert Cassell and a team that saw the potential in Irish whiskey, the derelict old Duffy’s bakery site in Ballina was painstakingly renovated, with whiskey production commencing in 2016.

Situated where the River Moy’s pure, fresh, water rushes down to meet the in-flowing salty Atlantic Ocean, dramatic shifts in atmospheric pressure exert an ever-changing influence on the whiskey maturing in our barrels.

Batch 1 is the first whiskey to come off our own copper pot stills. It has been patiently matured for four years, when our distillers judged it to be ready for appreciation by whiskey lovers. Not-coloured and not chill-filtered. 47% abv

Contact www.connachtwhiskey.com


Other Products

· Conncullin Irish Gin. Small batch, handcrafted

· Ballyhoo Single Grain Whiskey with a Port cask finish

(Ernie: sourced from Great Northern Distillery)

· Straw Boys. Wheat based vodka.

· Straw Boys. Single Malt Poitín, 47 % abv

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page